Das NETZWERK DCI – Psychotherapie, Psychotherapeutische Intensivphasen, Selbsterfahrung; Beratung und Coaching

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

 

willkommen auf unserer Homepage! Sie werden auch dieses Jahr wieder viele Neuerungen finden.

 

1984 von Ingo und Adelheid Gerstenberg gegründet, wurde das DCI 2014 zum  NETZWERK DCI. Wir alle, die dieses Netzwerk tragen, bieten Ihnen unsere –zum Teil jahrzehntelange- Erfahrung und Kompetenz an.

 

Ingo Gerstenberg verband seine Treue und Dankbarkeit seinen Lehrern gegenüber mit seiner Neugier auf Neues und seinem Willen zur Erprobung. Uns, seine Nachfolger, ermutigte er, seinem Beispiel zu folgen und unsere eigenen Wege zu gehen.

 

Die Bondingtherapie, wie sie im DCI praktiziert wird, unterliegt einem stetigen Entwicklungsprozess. Wir Netzwerker blieben und bleiben in lebendigem Kontakt zu neuen Erkenntnissen und Erfahrungen aus anderen Therapien, besonders zu jenen, die wie wir leibliche Ansätze vertreten.

 

Zu unserem Programm gehören wie in den vergangenen Jahren weitere Erfahrungsfelder die wir Ihnen nahe legen: Paargruppen, Familienworkshops, Inneres Kind, Integrative Atemtherapie, Systemische Aufstellungsarbeit. Adelheid Gerstenberg bietet dieses Jahr wieder Vergebungsarbeit an. Alle therapeutischen Ansätze nutzen leibliche Ressourcen und Bindungsangebote.

Neu zu uns gehört Ute Reischle-Schedler. Wir empfehlen sie Ihrer Wertschätzung.

 

Als Gast finden Sie unter Aktuelles Wilhelm Hochgräber und sein Erfahrungsfeld „Schreiben befreit“.

 

Alle teilnehmenden Therapeuten und Berater sind für ihr eigenes Programm selbst verantwortlich. Bei allgemeinen Fragen zu Workshops oder Tagesangeboten wenden Sie sich bitte an Ute Schreckenberg, wie unter  Kontakt konkretisiert, die Sie fundiert beraten wird.

 

Bei gezielten Fragen zu bestimmten Workshops oder Tagesangeboten wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen und Kollegen, um deren Angebot es sich handelt. Die Anmeldungen tätigen Sie ebenfalls bitte immer bei den jeweiligen Anbietern. Bei diesen erfahren Sie auch eventuelle Änderungen in deren Teil des Programms.

 

Noch zwei Empfehlungen  an dieser Stelle: Unter Literatur finden Sie das neue Buch von Wolf Ollrog, Ein Quantum Leben. Allein schon der Klappentext macht Lust auf dieses Buch! Und Sie finden neu eine beeindruckende Arbeit von Ute Schreckenberg zu Wahrnehmungs- und Annäherungsübungen in der Bondingpsychotherapie.

 

 

Wolfgang Nitzler

Walther Lechler

 

 

...mehr lesen

Geschichte des Dan Casriel Instituts

 

 

...mehr lesen

Dan Casriel

 

 

...mehr lesen

2015 Copyright Wolfgang Rost · alle Rechte vorbehalten · Impressum · Datenschutz